Sherpa Bremsenprüfstände aufrüsten

Ab 1.1.2020 müssen alle Bremsenprüfstände in Deutschland der neuen HU-Richtlinie gemäß §29 StVZO Anlage VIIId entsprechen. Ob Sie Ihren Sherpa Bremsenprüfstand aufrüsten können um den Normen zu genügen, erfahren Sie in unserem heutigen Blog.

In unserem Artikel „Ist Ihr Bremsenprüfstand bereit für die neue Richtlinie?“ haben wir bereits erklärt, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit Ihr Bremsenprüfstand auch 2020 noch benutzt werden kann. Sollte Ihr bereits vorhandener Rollenprüfstand oder Plattenprüfstand nicht ausreichen, müssen Sie Ihn austauschen. Aber Achtung, ein Teil der älteren Bremsenprüfstände kann auch aufgerüstet werden und so fit für die HU-Richtlinie gemacht werden.

Aufrüstbare Sherpa Bremsenprüfstände: Plattenprüfstände

Folgende Sherpa Plattenprüfstände können durch unterschiedliche Maßnahmen aufgerüstet werden:
• Plattenprüfstand PPS-101
• Plattenprüfstand PPS-200
• Plattenprüfstand PPS-203
• Plattenprüfstand PPS-400
• Plattenprüfstand PPS-403
• Plattenprüfstand PPS-101-ECO

Aufrüstbare Sherpa Bremsenprüfstände: Rollenprüfstände

Diese Sherpa Rollenprüfstände können nach der HU-Richtlinien nachträglich ausgestattet werden:

• Rollenbremsenprüfstand BPS-Kompakt-3.5
• Rollenbremsenprüfstand BPS-Kompakt-5.0
• Rollenbremsenprüfstand BPS-Kompakt-6.0 ( ab Baujahr 05/2011)
• Rollenbremsenprüfstand BPS-Kompakt-8.0
• Rollenbremsenprüfstand BPS-Kompakt-10.0
• Rollenbremsenprüfstand BPS-Kompakt-13.0
• Rollenbremsenprüfstand BPS-TWIN-13.0
• Rollenbremsenprüfstand BPS-TWIN-13.8
• Rollenbremsenprüfstand BPS-TWIN-18.0
• Rollenbremsenprüfstand BPS-TWIN-18.7

Angebot für Aufrüstung von Sherpa Bremsenprüfstand

Haben Sie Ihren Bremsenprüfstand in der Liste entdeckt, melden Sie sich bitte bei uns, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot für den Nachrüstsatz erstellen können. Bitte geben Sie uns dabei immer die Seriennummer Ihres Bremsenprüfstands an.

Mehr zu der Bremsenprüfstands-Richtlinie erfahren Sie hier:
Anforderungen an Rollenprüfstände und Plattenprüfstände ab 2020.

Kommentare

  1. Hallo, ich habe auch einen BPS 101 Baujahr 2001 Serien-Nr: 412072

    Bitte schicken Sie mir auch ein Angebot für Umrüstung.Danke
    Autoservice Alsdorf

  2. Hallo,
    ich besitze einen Sherpa PPS-101. Ich erbitte ein Angebot für einen Nachrüstsatz Serien Nr.412200, Bj. 2003, Art.nr. 4SPPS10100.

    Grüße

  3. Guten Tag,
    Ich besitze einen Sherpa PPS 101 mit der Seriennummer 412247.
    Bitte um ein Angebot zur Aufrüstung der neuen Richtlinie.

    MfG
    Fahrzeugtechnik Südthüringen
    Torsten Hüther

  4. Sehr geehrte Damen und Herren,
    mein Plattenprüfstand von Sherpa muss noch umgerüstet werden und ich würde Sie bitten, mir ein Angebot zu senden.
    Sherpa Plattenprüfstand
    Typ PPS-101-Eco-D
    Serien-Nr.436107
    Baujahr 2011

    Mit freundlichen Grüßen
    Kfz Werkstatt
    Stephan Wornowski
    Mühlsdorfer Weg 15
    39264 Zerbst / Anhalt OT Jütrichau

  5. Bitte um Angebot zur Aufrüstung PPS-101, Art.Nr.:4SPPS10100 Serialnr: 412214
    BJ: 2003 Amp:0,35A Frequenz: 50 Hz
    Mit freundlichen Grüssen
    J. Neufeld

Antworten

Kundenbewertung

Jetzt neu: Bewerten Sie uns und
teilen Sie ihre Erfahrungen mit Anderen
Geprüfte Sicherheit
  
             
     Geprüftes Mitglied seit 2011