Was kann die Auswuchtmaschine Ravaglioli G3.128R – Videovorstellung und -demonstration

G2.128R Ravaglioli Wuchtmaschine

Mit der Allrounder-Reifenwuchtmaschine Ravaglioli G3.128R wird das Räder wuchten zum Kinderspiel, denn sie bietet neben LED Radinnenbeleuchtung und einem Touchscreen noch eine Menge mehr praktische Funktionen und Zubehör. Wir stellen Ihnen die Wuchtmaschine vor und zeigen sie Ihnen in verschiedenen Videos, was die G3.128R kann und wie damit gewuchtet wird.

Kurzvorstellung Ravaglioli Auswuchtmaschine G3.128R

Ravaglioli Reifenwuchtmaschine G2.128R

Die Ravaglioli G3.128R gehört zu den Maschinen mit einer gehobeneren Ausstattung. Sie wurde mit Features ausgestattet, die das Reifen wuchten erleichtern. So profitiert der Nutzer von der Radbreitenerfassung über Sonar und einen Abtastarm mit dem der Felgenabstand und -durchmesser elektronisch bestimmt wird. Unpraktisches Hantieren mit Messmitteln und das manuelle Eingeben der Daten entfällt. Angenehm ist auch die Laser Positionierhilfe, die genau anzeigt, wo die Gewichte angebracht werden sollen. Zusätzlich gibt eine die Radinnenbeleuchtung mit LEDs, so dass man selbst

in der dunkelsten Werkstattecke den Arbeitsbereich in der Felge gut sehen kann.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen der Ravaglioli Wuchtmaschine gehört ein robuster Touchscreenmonitor mit dem komfortabel die verschiedenen Wuchtprogramme für Auto- und Motorradfelgen gewählt und bedient werden können. Der automatische Radstop hält an Unwuchtpositionen und mit der Fußpedalbremse wird die Welle fixiert um das Radaufspannen oder den Unwuchtausgleich zu vereinfachen.

Einweispfeile zeigen die Ausgleichsposition an und mit dem Hinterspeichenprogramm (auch Splitprogramm genannt) können die Wuchtgewichte exakt hinter den Speichen versteckt werden. Dieses ist ein toller Zusatzservice, der Kunden mit besonders hochwertigen Felgen angeboten werden sollte und dementsprechend auch gesondert berechnet werden kann.

In unserem Video stellen wir Ihnen einmal die Wuchtmaschine vor:

Ansonsten ist es wichtig zu wissen, dass mit der G3.128R Räder mit einem Felgendurchmesser von 10″ – 26″ Zoll gewuchtet werden können. Die Felgenbreite sollte zwischen 1,5″ und 22″ liegen und das Rad 70 kg Gewicht nicht überschreiten. Dafür erhält man ein Auswuchtgenauigkeit auf 1 g und das alles in einer Messzeit von nur 6 Sekunden. Auch die Wartung der G3.128R ist einfach durch eine integrierte Kalibrier- und Selbstdiagnosesoftware.

Videos: Auswuchten und Hinterspeichenplatzierung

In unserem ersten Video zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der Ravaglioli Wuchtmaschine G3.128R Stahl- und Alufelgen auswuchten:

Wie die Wuchtgewichte zielgerichtet hinter den Reifen platziert werden, sehen Sie hier:

Unser Lieferumfang bei der G3.128R

Zu unserem Lieferumfang bei dieser Ravaglioli Radwuchtmaschine gehört die Schnellspannmutter mit Druckring, ein dreiteiliger Konensatz für Durchmesser von 44-104 mm, eine Gewichtszange und das 100 g Kalibriergewicht. Zusätzlich ist eine Schutzscheibe für Alufelgen dabei und die Radbreitenerfassung über Sonar.

Schnellspannvorrichtung der G2.128R
Schnellspannvorrichtung der G2.128R

Bitte beachten Sie, dass es sich um unseren Lieferumfang handelt. Wir haben hierbei Artikel hinzugefügt, die nicht im Standardlieferumfang von Ravaglioli dabei sind, aber die eine sinnvolle Ergänzung zum schnellen und einfachen Arbeiten sind. Andere Anbieter bieten eventuell weniger Zubehör an.

Mehr Informationen zu der Wuchtmaschine gibt es hier: die G3.128R und hier finden Sie unser Auswuchtmaschinen-Programm.

Haben Sie noch Fragen zu dieser oder anderen Auswuchtmaschinen? Dann hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar oder schicken Sie uns eine Nachricht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


UA-72306825-8