Reifenmontiermaschine für große Rad-Reifen-Kombinationen: RAV G1180.30 Slim

Reifenmontiergerät Ravaglioli G1180.30 Slim
Die RAV G1180.30 Slim eignet sich besonders für sehr große Rad-Reifen-Kombinationen.

In unserer Reihe über Reifenmontiermaschinen stellen wir Ihnen heute ein besonderes Reifenmontiergerät für anspruchsvolle Reifenprofis vor: Die Ravaglioli Reifenmontiermaschine RAV G1180.30 Slim. Diese Reifenmontiermaschine wurde für den intensiven Gebrauch entwickelt und eignet sich besonders gut große Rad-Reifen-Kombinationen bei denen normale Tellermaschinen an ihre Grenzen stoßen.

Spannvorrichtung der Ravaglioli RAV G1180.30 Slim

Die Ravaglioli RAV G1180.30 Slim verfügt über eine zentrale Spannfunktion. Hierbei wird die Felge über die Mittenbohrung gespannt und im Gegensatz zu Spannklauen berührt die Spannvorrichtung den Felgenrand nicht. Daher ist diese Art der Spannvorrichtung besonders schonend für Felgen und verhindert Kratzer oder schlimmere Beschädigungen. Die zentrale Spannfunktion besteht aus einem Konus und Zentrierbolzen. Sie eignet sich auch für umgekehrte Felgen. Zusätzlich können Felgen ohne Mittelloch anhand eines Flansches gespannt werden.

Ein weiterer Vorteil der RAV G1180.30 Slim ist das kraftsparende Arbeiten. Dank der selbstarretierenden Radscheibe muss die zentrale Spannvorrichtung nur leicht festgedreht werden. Sobald die Maschine sich anfängt zu drehen, zieht sich die Spannvorrichtung selbst fest.

Der Spannbereich der RAV G1180.30 Slim liegt bei 10-30 Zoll und der maximale Raddurchmesser bei 45 Zoll.

Abdrücken des Reifens

Dank der hydraulischen Abdrückerrollen können auch schwierige Reifen wie Run Flat, SST, BSR, PAX und Niederquerschnittsreifen ohne Beschädigungsrisiko abgedrückt werden. Hierbei wird jeweils eine Abdrückrolle oben und automatisch auch unten synchron an die Wulst ausgerichtet. Ein manuelles Ausrichten der unteren Rolle entfällt.

Besonders hervorzuheben ist die sogenannte Z-Funktion der G1180.30 Slim. Hierbei wird die obere Rolle manuell an den Felgenrand gesetzt. Auf Knopfdruck zieht die Maschine dann die Rolle in einer Z-förmigen Bewegung zurück und führt sie automatisch korrekt und im sicheren Abstand zum Felgenhorn zwischen das Felgenhorn und Reifenwulst. Das Abdrücken erfolgt schnell und sicher nacheinander oben und unten durch die beiden Abdrückerrollen.

Besonders praktisch ist, dass die Drehgeschwindigkeit dabei stufenlos von 0-15 Umdrehungen pro Minute per Pedaldruck gesteuert werden kann. Sollte hierbei eine Beschädigungsgefahr durch eine zu schnelle Geschwindigkeit gewählt werden, verlangsamt die RAV G1180.30 Slim die Drehung automatisch und vermeidet so Beschädigungen.

Reifenmontage mit Auto-Touch-Funktion

Die Ravaglioli Reifenmontiermaschine verfügt über die Auto-Touch-Funktion, einer patentierten Montagevorrichtung mit einem Kunststoffmontagefinger anstatt eines Kunststoffmontagekopfes. Bei der Auto-Touch-Funktion dringt der Kunststoffmontagefinger seitlich zwischen Felge und Reifen ohne das Felgenhorn zu beschädigen. Der Wulst wird dann mit minimalem Stress aus dem Felgenbett gehoben. Felgenschäden werden vermieden und im Gegensatz zum Standard-Montagekopf ist für den Kunststoffmontagefinger mit Auto-Touch-Funktion auch ein überstehendes Felgenhorn kein Problem mehr.

Wollen Sie die G1180.30 Slim mal im Einsatz sehen? Dann finden Sie in diesem Beitrag Videos von der Montage und Demontage von schwierigen Rad-Reifen-Kombinationen, z.B. 315 / 25 / ZR 23 UHP Reifen und 275 / 35 / ZR 20 Runflat Reifen.

Weitere Teile unserer Reifendienst-Reihe finden Sie hier:

Steigende Anforderungen für Reifenmontiermaschinen

Erklärung und Benennung der einzelnen Teile eines Reifenmontiergeräts

Reifenmontiermaschine RAV G7641D.24

Reifenmontiermaschine RAV G1065EL

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Reifenmontage mit Ravaglioli G1180.30 Slim Reifenmontiermaschine
  2. Ravaglioli G1065.EL Reifenmontiermaschine: Demonstration und Videos

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


UA-72306825-2