20 Zoll leicht montiert: Vorführung der Ravaglioli Reifenmontiermaschine G1065.EL

Reifenmontiermaschine G1065.EL Ravaglioli

Rad-Reifen-Kombinationen werden immer größer und die Montage immer schwieriger. Wobei es nicht schwierig sein muss, wenn man die richtige Reifenmontiermaschine dafür nutzt. Ein super Gerät für große Reifen auf Alufelge, aber auch kleinere Stahlfelgen ist die G1065.EL von Ravaglioli. Wir stellen dieses Reifenmontiergerät heute vor.

Kurzvorstellung Ravaglioli G1065.EL Reifenmontiermaschine

Die G1065.EL ist eine Maschine, die alles hat, was für eine schnelle und einfache Reifenmontage benötigt wird. Sie ist baugleich mit der G1045.EL, hat aber eine zusätzliche seitliche Abdrückschaufel, mit der alle Arten von Reifen schnell abgedrückt werden können. Als zweite Abdrückmöglichkeit bietet sie zwei Abdrückrollen, die meistens bei großen und besonders harten Rad-Reifen-Kombinationen eingesetzt werden.

In unserem Video zeigen wir Ihnen das Reifenmontiergerät genauer:

Weitere Informationen zu den Funktionen dieser Maschine finden Sie in unserem ausführlichen Portrait und in unserem Online-Shop.

Montage und Demontage von 20 Zoll Niederquerschnittsreifen nach WDK-Richtlinie mit der G1065.EL

Für diese Präsentation haben wir 235/30/20 Niederquerschnittsreifen genutzt. Unsere verwendeten Alufelgen sind hochglanzlackiert und dadurch besonders empfindlich. Außerdem müssen sie bauartbedingt umgekehrt montiert werden. Bei der Montage und Demontage solcher Räder sollte man besondere Vorsicht walten lassen um Beschädigungen zu vermeiden. Dies gilt aber nicht nur für hochglachglanzlackierte, umgekehrte Alufelgen, sondern auch für Runflat- oder Niederquerschnittsreifen.

Zum Felgenschutz wird bei der G1065.EL eine Alufelgenschutzscheibe aus Gummi genutzt, die bereits im Lieferumfang enthalten wird. Sie wird einfach auf die Reifenauflagefläche gelegt und der Reifen wird mit der zentralen Mittenspannung festgezogen.  Mit der Schnellspannmutter wird der Reifen zentriert, die Fixierung erfolgt dann automatisch ohne das extra Luft oder Strom benötigt wird.

Damit die Arbeit einfach von der Hand geht, müssen die Räder gut geschmiert werden. Außerdem sollte besonders im Winter darauf geachtet werden, dass die Reifen nicht kalt sind, weil die Montage dann schwerer wird und die Beschädigungsgefahr steigt. Mit Hilfe von Montierhebel, bestenfalls mit Montierhebelschutz, Wulstniederhaltekette und Zugvorrichtung erfolgt die Montage dann schnell und einfach. Aber schauen Sie sich am Besten einfach die Videos an:

Fazit zur G1065.EL

Die Ravaglioli Reifenmontiermaschine G1065.EL ist ein Gerät für die Werkstatt, die für alles ausgerüstet sein möchte. Die unterschiedlichen Abdrückvorrichtungen drücken Reifen schnell und zuverlässig ab. Da alles, was mit der Felge Kontakt hat, aus Kunststoff ist, zum Beispiel der Montagekopf, die Reifenauflage und die Abdrückrollen, erfolgt die Arbeit besonders schonend für Felge und Reifen.

Große Felgen werden immer beliebter und immer mehr Fahrzeuge haben große Rad-Reifen-Kombinationen montiert.Daher empfehlen wir Werkstätten sich für diese Herausforderungen zu rüsten, entweder mit einer kleinen Tellermaschine und einer großen Maschine mit Mittenspannung, wie die G1180.30 Slim, oder aber mit der Kombination aus beidem, der hier vorgestellten Ravaglioli G1065.EL.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


UA-72306825-2